Bad Oldesloe

Der Verein “Tierschutz Bad Oldesloe e.V.” wurde am 22.07.1954 gegründet. Die Gründerin, Frau Annelise Zahn, wollte damit die damals gängige Methode Fundtiere zu erschiessen, wenn sie nicht innerhalb 8 Tagen abgeholt wurden, aufbrechen. Frau Zahn nahm herrenlose Tiere zunächst in ihrer Privatwohnung auf. Am 06.Mai 1968 wurde das erste kleine Tierheim in Bad Oldesloe eingeweiht und 11 Jahre später, im Juli 1977, konnte das heutige Tierheim in Betrieb genommen werden.

Oldeloe BusOldesloe Logo 300

 

Das Tierheim versorgt järhrlich etwa 500 bis 600 Tiere von der Aufnahme, medizinischer Versorgung bis hin zur Vermittlung in ein neues Zuhause.

Zuständig ist das Tierheim in folgenen Orten und Städten: Bad Oldesloe, Reinfeld, Lasbek, Pölitz, Rethwisch, Westerau, Kleinwesenberg, Barnitz, Meddewade, Wesenberg, Hamberge, Badendorf, Zarpen, Heidekamp, Heilshoop, Mönkhagen, Rehorst, Feldhorst, Travenbrück, Grabau, Neritz und Rümpel.

Gebietskarte Oldesloe

Hier gelangen Sie direkt zum Tierheim Bad Oldesloe.