Henstedt-Ulzburg

Der Verein Tierschutz Henstedt-Ulzburg e.V. (früher Tierschutz Westerwohld e.V.) betreibt das Tierheim des Zweckverbandes Fundtiere Segeberg West. Er ging aus dem Tierschutz Kreis Segeberg e.V. hervor und ist im Jahr 2005 aus dem Ortsteil Westerwohld in das neu gebaute Tierheim im Kirchweg 124e umgezogen.

Sampler HP

Jährlich kümmert sich das Tierheim um ca. 700 bis 800 Hunde, Katzen und Kleintiere. Das wird mit 4 hauptberuflichen Mitarbeitern, einer Auszubildenden und vielen ehrenamtlichen Helfern bewerkstellingt.

Das Zuständigkeitsgebiet umfaßt Norderstedt, Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen, Ellerau, Alvesloe, Lentförden, Nützen, Schmalfeld, Oersdorf, Hasenmoor, Hartenholm, Kattendorf, Struvenhütten, Struvenborn, Sievershütten, Hüttblek, Winsen, Kisdorf und Wakendorf II.

 

Region 3 Karte 1

Hier ist Ihr direkter Weg ins Tierheim Henstedt-Ulzburg.